Kompaktlehrgang zum Online-Trainer

Live Online-Trainings sind ein wesentlicher Baustein, um mit den eigenen Inhalten online zu gehen. Es gibt dabei ein paar wichtige Punkte zu beachten, um interaktive, ansprechende Formate zu kreieren. In unserem Kompaktlehrgang erfahren Sie, wie Sie den virtuellen Seminarraum professionell nutzen können, erhalten einen Einblick in den digitalen Werkzeugkoffer für Live-Online-Treffen sowie Impulse für die zukünftige Gestaltung Ihres Bildungsangebots.

Lehrmethode | Ausbildungsdauer | Zielpersonen

Lehrmethode

Vermittlung theoretischer Grundlagen | Reflexion | Gruppenarbeit | Nutzung unserer Lernplattform mit vertiefenden Videos, Materialien | interaktive Online-Methoden

Ausbildungsdauer

8 Stunden gesamt
aufgeteilt auf 2 x 4 Stunden live & online

Zielpersonen

Personalentwickler, Trainer / Berater L&D Verantwortliche

Sie befinden sich gerade in der Umstellung auf Online- Formate und überlegen …

… welche Ihrer Inhalte sinnvoll online abgebildet werden können?

… ob bzw. wie man online ein positives Gruppengefühl erreichen kann?

… wie man online interaktiv mit den Teilnehmenden arbeiten kann?

Dann sind Sie in unserer Kompaktausbildung richtig.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie professionelle Online-Seminare selbst durchführen können und geben Ihnen Impulse für die zukünftige Gestaltung Ihres Bildungsangebots.

Erfahrung in der Durchführung / Organisation von Seminaren

Module mit Lerninhalten & Zielen | Referentinnen & Referenten

Teil 1

Teil 1 - Basis

DI (FH) Martina Keglovits

Harald Karrer

  • Besonderheiten von Online-Trainings
  • Technische Anforderungen an einen Online-Trainingsraum
  • unterschiedliche Rollen im Online-Seminarraum (Moderator/Trainer, Co-Moderator)
  • Die zielgerichtete Nutzung technischer Tools (Bildschirm teilen, Whiteboard, Chat, Umfragen, Gruppenräume, etc.)
  • Digitaler Methodenkoffer (Teilnehmerinteraktion, digitale Pinnwand, Methoden für Einstieg, Kennenlernen, Transfer & Abschluss, Aktivierungsübungen etc.)
  • Sie kennen die Unterschiede zwischen Online- und Präsenzseminar
  • Sie wissen, wie Sie diese nutzbringend auf Ihre eigenen Veranstaltungen umlegen
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Online-Seminare lebendig und interaktiv gestalten
  • Sie haben einige online Methoden aktiv kennengelernt 
  • Sie haben unterschiedliche technische Funktionen des Webinartools ausprobiert (Bildschirmteilen, Schreiben auf dem Whiteboard, Gruppenarbeiten)
Teil 2

Teil 2 - Vertiefung

DI (FH) Martina Keglovits

Harald Karrer

  • Konzeption eines live Online-Seminars (Aufbau & Ablauf, die optimale Dauer eines Online-Seminars)
  • weitere Übungen aus unserem digitalen Methodenkoffer 
  • Gruppenanweisungen im virtuellen Raum
  • Tipps für die Moderation von online Veranstaltungen
  • Beziehungsarbeit im virtuellen Schulungsraum
  • Sie lernen die Technik von virtuellen-Trainingsräumen kennen und können danach sofort Ihre eigene Online-Schulung für Mitarbeiter oder Führungskräfte selbstständig durchführen
  • Sie haben eine Checkliste für die Moderation von online Veranstaltungen
  • Sie wissen, wie Sie online Gruppenarbeiten professionell anleiten können
  • Sie erweitern Ihr Netzwerk und können mit den neuen Netzwerkkontakten weiterhin über das Forum im Austausch bleiben

Zusatzanforderungen

  • Erfahrung in der Durchführung und/oder Organisation von Seminaren ist Voraussetzung für die Teilnahme

Ihr Lehrgangspaket

  • 8 Stunden live Online-Training aufgeteilt in 2 Teile à 4 Stunden
  • Zugang zu unserer Lernplattform mit Forum, Videoaufzeichnung, Seminarunterlagen
  • Nutzung des Forums zum Austausch auch nach Lehrgangsende

Stimmen zum Kompaktlehrgang zum Online-Trainer & zu live Online-Trainings bei seminar consult

Termine & Investition | Veranstaltungsort seminar consult prohaska Märzstraße 55 / 13, 1150 Wien

Herbst 2020

nächster Lehrgang
Teil 1: 07.10.2020 - 09:00-13:00
Teil 2: 12.10.2020 - 09:00-13:00

Anzahl Teilnehmende

max. 14 Personen

Bitte reservieren Sie sich jetzt Ihren Platz im Kurs. Der Lehrgang ist rasch ausgebucht.

Ihre Investition

690,- Euro (zzgl. 20 % Ust.)

Anmeldung