Fotografiere dich glücklich!

Fotografieren & Achtsamkeit

Positive Psychologie & Fotografieren

Erkenntnisse aus der Positiven Psychologie

Ein schöner Winterspaziergang , Eindrücke am Heiligen Abend oder im Winterurlaub. Schnell ein Foto zur Erinnerung machen.  Doch jemand ermahnt uns, den Fotoapparat wegzupacken und lieber den Moment ganz unmittelbar zu genießen.  Sollten wir wirklich lieber im Hier und Jetzt bleiben?

Weiterlesen

Selbst- Coaching: Drei einfache Tipps, mit denen Selbstreflexion gelingt

Selbst - Coaching

Selbst – Coaching

Ob beruflich oder privat, in unserem Leben geraten wir immer wieder in Situationen, in denen wir Weichen neu stellen müssen und weitreichende Entscheidungen treffen müssen. Ein Coach begleitet Sie dabei, aber auch ohne professionelle Unterstützung können Sie Ihre Selbstreflexion mit Selbst- Coaching erfolgreich in Gang setzen und geeignete Lösungswege finden. Vorausgesetzt, Sie kennen die wichtigen Mechanismen, die Selbst- Coaching erfolgreich machen.

Weiterlesen

War ich gut? 4 Feedback Techniken

Feeback geben und nehmen sind zentrale Merkmale erfolgreicher Führung. Denn systematisches Feedback ist die wichtigste Grundlage für eine optimale Performance.  Soweit die Theorie. In der Praxis werden Feedbackgespräche leider manchmal ungeschickt angeleitet und sind daher sogar kontraproduktiv.

Reinhard Krechler gibt in seinem Video Tipps, wie Feedback garantiert den gewünschten Erfolgt hat!

 

Kongress „Positive Psychologie“

Kurzmitteilung

Bild1Positive Psychologie – die Wissenschaft vom gelingenden Leben

Wie können Menschen ihr volles Potential entfalten? Diese Frage steht im Zentrum der Positiven Psychologie. Der DACH-PP organisiert am 17.-18.09. in Berlin seinen ersten Kongress für die Anwendung der Positiven Psychologie in der Praxis, zum Beispiel in Führung und Zusammenarbeit, in der Gesundheitsförderung und im Coaching, in Erziehung und Bildung.

Der Kongress richtet sich an alle, die nicht nur wissen wollen, was Burnout und Krankheit verhindert, sondern was Zufriedenheit, Engagement, positive Zusammenarbeit und Gesundheit fördert. Der Kongress ist für Führungskräfte ebenso interessant wie für Psycholog*innen, Pädagog*innen, Erzieher*innen und Eltern, oder für Coaches und Therapeut*innen.

Bis 31.05. gilt noch der ermäßigte Early Bird Tarif. Der Kongress ist sehr kostengünstig kalkuliert, da möglichst vielen Menschen ermöglicht werden soll, die Positive Psychologie kennenzulernen. Mehr Infos

Kraftquelle „Positive Emotionen“ – Teil 1

Positive PsychologiePositive Emotionen sind der Motor für unsere persönliche Entwicklung – beruflich und privat. Also sollten wir danach streben, in unser Alltagsleben möglichst viele kleine Momente zu integrieren, in denen wir uns über unser Leben und unsere Entwicklung freuen. Lesen Sie im Folgenden was die Positive Psychologie für unseren (Arbeits-) Alltag leisten kann. Weiterlesen

Humor im Business

Humor

Humorberatung

Haben Humor und Freude im Business einen Stellenwert und eine Berechtigung?

Als mich vor einigen Jahren mein Trainerkollege  Michael Trybek fragte, ob ich nicht das Thema Psychologie & Humor in seiner „Humorberater-Ausbildung“ unterrichten wollte, begann ich mich zum ersten Mal strukturierter mit Humor auseinanderzusetzen. Ich forschte nach der neuesten Wissenschaft , besuchte Fortbildungen und beobachtete mich selber im Coaching und Training,  um so einige meiner Humortechniken für  Einzel – oder Gruppensettings zu beschreiben.

Weiterlesen

Achtsam@Work

Mind_Full_or_MindfulEin kleines Gedankenexperiment
Stellen Sie sich ein Glas Wasser vor, welches Sie hochhalten.
Was meinen Sie „Wie schwer ist dieses Glas?“
Sie haben möglicherweise jetzt eine Schätzung in Ihrem Kopf.
Haben Sie sich aber schon einmal überlegt, dass das absolute Gewicht eigentlich keine Rolle spielt. Es hängt davon ab, wie lange ich das Glas halte: Eine Minute ist leicht. Wenn ich es für eine Stunde halte, werde ich bestimmt einen Schmerz im Arm spüren. Einen ganzen Tag würde ich nicht einmal schaffen. Das Gewicht des Glases ändert sich nicht, doch umso länger ich es halte, desto schwerer wird es.
Weiterlesen

Gesunde Arbeit

Kurzmitteilung

Seit 1.1.2013 ist die Novelle zum ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG) in Kraft. Wesentliche Neuerung ist die für Arbeitsstätten verpflichtende Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz (Arbeitsplatzevaluierung) und die ausdrückliche Betonung der Arbeitspsycholog/innen als geeignete Fachleute, welche mit der Durchführung dieser Arbeitsplatzevaluierung beauftragt werden können.

Hier eine Broschüre der AK dazu: Broschüre

 

Lebensglück – gute Stressbewältigung

Wenn wir auf Dauer ein erfülltes Leben führen möchten, müssen wir unser Leben aktiv managen. Sonst schlägt das „Gefordert-sein“ irgendwann in ein „Überfordert-sein“ um und wir geraten durch Stress in eine Krise. Resilienz ist das hilfreiche Schlagwort dazu. Lesen Sie meinen Artikel zu diesem Thema.

Artikel lesen