Print Archiv 2015

Print Archiv 2015

Persönlichkeitsentwicklung: Kraftquelle „Positive Emotionen“
Positive Emotionen sind der Motor für unsere persönliche Entwicklung. Also sollten wir danach streben, in unser Alltagsleben, egal ob im Beruf oder in der Freizeit, möglichst viele kleine Momente zu integrieren, in denen wir uns unter anderem über unser Leben, unser Tun und unsere Entwicklung freuen.
Artikel erschienen  in “ technologie & management“ September 2015
Download Artikel (157Kb)

Der Unterschied zwischen Coaches und Trainer
Coaches sind keine „Rezeptgeber“ oder „Lösungslieferanten“, sondern „Befähiger“ und „Ermöglicher“. Deshalb haben sie eine andere Arbeitsweise als Trainer und Berater. Das setzt auch ein anderes Selbstverständnis sowie Verständnis von Wirklichkeit voraus. Die Wiener Coach-Ausbilderin Sabine Prohaska nennt sieben Grundprinzipien, von denen sich Coachs bei ihrer Arbeit leiten lassen.
Artikel in Vertriebs-Experts Juli 2015
Download Artikel (65Kb)

Verstanden und gespeichert
Menschen Wissen und Können vermitteln – vor dieser Aufgabe stehen nicht nur Trainer und Lehrer. Auch Führungskräfte und Ausbilder müssen im Betriebsalltag oft Know-how weitergeben. Mit der ANKER-Strategie gelingt ihnen das ganz leicht.
Artikel in der Südtiroler Wirtschaftszeitung – Nr. 22/15 05.06.2015
Download Artikel (588Kb)

Konfliktlotsen als erste Anlaufstelle
Die AUVA bildet 100 Mitarbeiter zu »Konfliktlotsen« aus. TRAiNiNG hat bei Sabine Prohaska, die mit ihrem Team für die Ausbildung verantwortlich ist, nachgefragt.
Artikel erschienen im „Magazin Training“ April 2015.
Download Artikel (PDF 46 Kb)

Mit Fragen führen
Mitarbeitende wissen oft genau, was nicht geht – richtiges Fragen durch die Führungskraft kann dann helfen, den Blick auf mögliche Lösungen zu lenken.
Artikel erschienen im Magazin „SOZIALwirtschaft“ (März 2015).
Download Artikel (PDF 189 Kb)

Vorsätze fassen und umsetzen
Artikel erschienen im „Controller Magazin“ (Jänner 2015).
Download Artikel (PDF 69 Kb)