Kongress „Positive Psychologie“

Kurzmitteilung

Bild1Positive Psychologie – Kongress in Berlin 

Wie können Menschen ihr volles Potential entfalten? Diese Frage steht im Zentrum der Positiven Psychologie. Der DACH-PP organisiert am 17.-18.09. in Berlin seinen ersten Kongress „Positive Psychologie – Die Wissenschaft vom gelingenden Leben“ für die Anwendung der Positiven Psychologie in der Praxis, zum Beispiel in Führung und Zusammenarbeit, in der Gesundheitsförderung und im Coaching, in Erziehung und Bildung.

Positive Psychologie: Kongress für Führungskräfte, Coaches usw.

Der Kongress richtet sich an alle, die nicht nur wissen wollen, was Burnout und Krankheit verhindert, sondern was Zufriedenheit, Engagement, positive Zusammenarbeit und Gesundheit fördert. Der Kongress ist für Führungskräfte ebenso interessant wie für Psycholog*innen, Pädagog*innen, Erzieher*innen und Eltern, oder für Coaches und Therapeut*innen.

Vortrag Positive Psychologie in Training, Beratung & Coaching

Bis 31.05. gilt noch der ermäßigte Early Bird Tarif. Der Kongress ist sehr kostengünstig kalkuliert, da möglichst vielen Menschen ermöglicht werden soll, die Positive Psychologie kennenzulernen. Auch ich, Sabine Prohaska, werde dort einen Vortrag zum Themenkomplex Positive Psychologie sowie Training, Beratung & Coaching halten.

Hier finden Sie über den Positive-Psychologie-Kongress mehr Infos.

Kraftquelle „Positive Emotionen“ – Teil 2

Positive PsychologiePositive Emotionen sind der Motor für unsere persönliche Entwicklung – beruflich und privat. Im ersten Teil dieser Artikelserie habe ich über Forschungsergebnisse aus der Positive Psychologie dazu geschrieben. Lesen Sie im Folgenden was Sie in Ihrem  (Arbeits-) Alltag für Ihr eigenes Aufblühen tun können.

Weiterlesen

Kraftquelle „Positive Emotionen“ – Teil 1

Positive PsychologiePositive Emotionen sind der Motor für unsere persönliche Entwicklung – beruflich und privat. Also sollten wir danach streben, in unser Alltagsleben möglichst viele kleine Momente zu integrieren, in denen wir uns über unser Leben und unsere Entwicklung freuen. Lesen Sie im Folgenden was die Positive Psychologie für unseren (Arbeits-) Alltag leisten kann. Weiterlesen

Konfliktlotsen als erste Anlaufstelle

Konfliktlotsen

Die AUVA bildet derzeit österreichweit 100 Mitarbeiter zu sogenannten „Konfliktlotsen“ aus. Das MagazinTRAiNiNG hat bei Sabine Prohaska, die mit ihrem Unternehmen
seminar consult für die Ausbildung verantwortlich ist, nachgefragt, was hinter diesem Projekt steckt. (Artikel im Magazin TRAINING Nr. 4/ Juni 2015)

Weiterlesen

Teamentwicklung – wie geht das? (Teil 1)

Team

 

 

 

 

 

 

 

ein Gastbeitrag „Teamentwicklung“ von Reinhard Krechler

Als Führungskraft konzentrieren Sie sich auf die Entwicklung und Stabilisierung eines produktiven, motivierten Teams, das auch ambitionierte Ziele erreichen kann. Sie lenken Augenmerk sowohl auf fachlich/inhaltliche Aspekte sowie auf die soziale Interaktion.
Weiterlesen

Training und Coaching – faszinierende Tätigkeiten

topausbildungen Menschen unterstützen, wertvolles Wissen weitergeben, wirksame Impulse setzen. Diese Dinge machen Coaching und Training zu einer faszinierenden Tätigkeit. Weiterlesen

Coachingmethode “Hands-on”

hands onIn meinen Coaching-Ausbildungen interessieren sich die Teilnehmenden immer wieder für unterschiedliche Methoden, die man in der Praxis schnell und einfach anwenden kann.

Deshalb stelle ich heute die folgende Methode aus meinem Repertoire vor.
Weiterlesen

Blended Learning: Das neue Lernen in der Bildungswelt

weiterbildungLaut dem Horizon Report 2014 ist der „Flipped Classroom“ jene Innovation im Lernen, die die Bildungswelt nachhaltig prägen wird. Weiterlesen

Weiterbildung: ein starker Motivator

Kurzmitteilung

Die 5 wichtigsten Punkte für das Engagement von MitarbeiterInnen sind:

  1. Karrierechancen
  2. Weiterbildung (Raum und Angebote für persönliche Entwicklung)
  3. Performance Management (klare, kommunizierte Ziele)
  4. Ruf des Unternehmens
  5. motivierte Führungskräfte

Eine Weiterbildung, die neue berufliche und persönliche Entwicklungs- und eventuell Karrierechancen eröffnet, ist also ein sehr starker Motivator. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie für die 62.000 MitarbeiterInnen von deutschen Firmen befragt wurden. (Quelle: Umfrage von Aon Hewitt zu „Trends in Global Employee Engagement 2014″)