Vorbehalte gegen Frauen als Trainer, Coach

Beispiele aus meiner Berufspraxis als Trainerin- womit ich als Frau im Trainingsberuf konfrontiert bin:

Beispiel 1
Ich hielt ein mehrtägiges Verhandlungsseminar für Betriebsräte eines großen Unternehmens. Alle 15 Teilnehmer waren Männer. Das Seminar lief sehr gut, alle waren interessiert und motiviert bei der Sache. In der Abschlussrunde meinte dann einer der Männer „Also, Frau Prohaska, die Tatsache, dass sie eine Frau sind, hat eigentlich gar nicht gestört!“

Beispiel 2
Ich bereite gerade den Seminarraum vor (Flipchart schreiben, Unterlagen austeilen, etc.), als der erste Teilnehmer den Raum betritt. Er sieht mich, schaut etwas verdutzt, schüttelt mir die Hand und meint mit überraschter Stimme:“ Sie sind ja eine Frau!“. Er erklärte mir darauf hin, dass er noch nie ein Seminar bei einer Frau besucht hätte und verwundert sei, dass auch Frauen im Seminarbereich arbeiten.

Beispiel 3
Bei mehrtägigen Seminaren, die in einem Seminarhotel stattfinden, bleibt eine Runde von Teilnehmenden meist noch zusammen, um sich zum Beispiel an der Bar zu unterhalten. Sätze wie „Na, schöne Frau, jetzt darf ich sie aber zu einem Getränk einladen!“ oder je nach Zielgruppe etwas weniger förmlich wie „Schatzi, ich setze mich jetzt einmal zu dir!“ habe ich in 20 Jahren Trainerinnen-Dasein schon das eine oder andere Mal gehört.

Beispiel 4
Es geht aber auch noch direkter. Einmal meinte ein Teilnehmer beim Mittagstisch in Anwesenheit aller: „Frau Prohaska, ich habe mich heute gar nicht auf die Inhalte im Seminar konzentrieren können, weil ihre Hose so eng ist!“

Beispiel 6
Gemeinsam mit einem männlichen Trainerkollegen leitete ich über mehrere Tage eine Gruppe, die zu 95% aus Männern bestand. In den Pausen, aber auch während der Seminareinheiten „lief der Schmäh“ (wie wir in Österreich sagen). Es wurden u.a. Witze erzählt, wie: Nachdem Gott den Mann erschaffen hatte meinte er „das Gehirn ist leider aus, jetzt gibt es Titten!“

Schreiben Sie einen Kommentar ...

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.