Webinare – Chancen, Risken und Erfolgsfaktoren

Webinare sind ein wichtiges Format in der modernen Aus- und Weiterbildung. seminar consult hat sich in den letzten zehn Jahren auf die Ausbildung von Trainings- und Beratungsskills spezialisiert. Ganz in diesem Sinne ist es uns ein Anliegen, dass Sie auch im Webinar-Bereich auf eine entsprechende Qualität achten, die Ihrer Marke entspricht und (zukünftige) Kunden beeindruckt.

In einem kostenlosen Webinar haben wir – Ronald Wytek (Begründer der Akademie webinartrainer.eu) und Sabine Prohaska (Inhaberin seminar consult) – ein paar wertvolle Tipps für erstklassige Webinare aufgezeigt.

Sie haben hier die Möglichkeit, die Aufzeichnung dieses Webinars anzusehen:


Am 3.12.2015 starten wir einen Webinartrainerkurs!!!
Anmeldung und Details finden Sie unter „In 4 Schritten zum Webinartrainer“ und im Aufzeichnungsvideo.

Wir freuen uns auf Sie!

Teamentwicklung – wie geht das? (Teil 1)

Team

 

 

 

 

 

 

 

ein Gastbeitrag von Reinhard Krechler

Als Führungskraft konzentrieren Sie sich auf die Entwicklung und Stabilisierung eines produktiven, motivierten Teams, das auch ambitionierte Ziele erreichen kann. Sie lenken Augenmerk sowohl auf fachlich/inhaltliche Aspekte sowie auf die soziale Interaktion.
Weiterlesen

Meine 7 beliebtesten Seminarfeedbacks

Seminarfeedback

 

Systematisches Feedback ist die wichtigste Grundlage für die optimale eigene Performance. Denn gezielte Rückmeldungen dienen in Kommunikationssituationen dazu, die Selbstwahrnehmung des Feedback-Empfängers zu verbessern und sein zukünftiges Verhalten zu beeinflussen. Soweit die Theorie.

In der Praxis werden zB in Seminaren Feedbackrunden oft ungeschickt angeleitet, wodurch dann folgende meiner Lieblingsstatements (weil so aussagekräftig ;-))  prompt folgen: Weiterlesen

weibliche Lehrkräfte im Nachteil

weltfrauentag-300x300

Männliche Kollegen bekommen im Schnitt bessere Bewertungen

Am 8. März war Internationaler Frauentag! Seit mehr als 100 Jahren geht es an diesem Tag vor allem um Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern. Auch in der Trainingsbranche gibt es klare Benachteiligungen für Frauen.

Weiterlesen

Sexismus im Training

Beispiele aus meiner Berufspraxis als Trainerin- womit ich als Frau im Trainingsberuf konfrontiert bin:

Beispiel 1
Ich hielt ein mehrtägiges Verhandlungsseminar für Betriebsräte eines großen Unternehmens. Alle 15 Teilnehmer waren Männer. Das Seminar lief sehr gut, alle waren interessiert und motiviert bei der Sache. In der Abschlussrunde meinte dann einer der Männer „Also, Frau Prohaska, die Tatsache, dass sie eine Frau sind, hat eigentlich gar nicht gestört!“

Weiterlesen