Coachingmethode “Hands-on”

hands onIn meinen Coaching-Ausbildungen interessieren sich die Teilnehmenden immer wieder für unterschiedliche Methoden, die man in der Praxis schnell und einfach anwenden kann.

Deshalb stelle ich heute die folgende Methode aus meinem Repertoire vor.
Weiterlesen

Meine 7 beliebtesten Seminar-Feedbacks

Seminarfeedback

 

Systematisches Feedback ist die wichtigste Grundlage für die optimale eigene Performance. Denn gezielte Rückmeldungen dienen in Kommunikationssituationen dazu, die Selbstwahrnehmung des Feedback-Empfängers zu verbessern und sein zukünftiges Verhalten zu beeinflussen. Soweit die Theorie.

In der Praxis werden zB in Seminaren Feedback-Runden oft ungeschickt angeleitet, wodurch dann folgende meiner Lieblingsstatements (weil so aussagekräftig ;-))  prompt folgen: Weiterlesen

weibliche Lehrkräfte im Nachteil

weltfrauentag-300x300

Männliche Kollegen bekommen im Schnitt bessere Bewertungen

Am 8. März war Internationaler Frauentag! Seit mehr als 100 Jahren geht es an diesem Tag vor allem um Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern. Auch in der Trainingsbranche gibt es klare Benachteiligungen für Frauen.

Weiterlesen

Einblicke in die österreichische Trainerbranche

 

Coachingausbildung

Zukunft der Trainerbranche

2013 wurde eine österreichweite Umfrage zum Thema „Zukunft der Trainerbranche“ durchgeführt. Neben Fragen zum Ist-Zustand des Trainerberufs ging es auch darum, wie KollegInnen die Zukunft der Branche einschätzen. Weiterlesen

Gesprächsführung Teil 1: Achten Sie auf die positive & negative Wirkung Ihrer Worte!

kommunikationWorte spiegeln unser Denken wider; zugleich beeinflussen sie unser Denken. Deshalb sollten wir unsere Worte gezielt wählen – unter anderem, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

 

Was haben der US-Präsident Obama und die Comicfigur Bob der Baumeister gemeinsam? Beide wissen um die motivierende Kraft der Worte. So kennt fast jedes Kind Bobs Ausruf „Yo, wir schaffen das!“. Und wir Erwachsene? Wir kennen fast alle Obamas ehemaligen Wahlslogan „Yes we can!“. Obama versetzte damit Millionen US-Bürger in eine Auf- und Umbruchstimmung und motivierte sie, ihn als Präsidenten zu wählen. Und die Comicfigur Bob? Sie vermittelt mit der Aussage „Wir schaffen das“ Kindern die Zuversicht, auch schwierige Aufgaben gelassen anzugehen.
Weiterlesen

Achtsam@Work: Training, Seminar Achtsamkeit

Mind_Full_or_MindfulEin kleines Gedankenexperiment
Stellen Sie sich ein Glas Wasser vor, welches Sie hochhalten.
Was meinen Sie „Wie schwer ist dieses Glas?“
Sie haben möglicherweise jetzt eine Schätzung in Ihrem Kopf.
Haben Sie sich aber schon einmal überlegt, dass das absolute Gewicht eigentlich keine Rolle spielt. Es hängt davon ab, wie lange ich das Glas halte: Eine Minute ist leicht. Wenn ich es für eine Stunde halte, werde ich bestimmt einen Schmerz im Arm spüren. Einen ganzen Tag würde ich nicht einmal schaffen. Das Gewicht des Glases ändert sich nicht, doch umso länger ich es halte, desto schwerer wird es.
Weiterlesen

Train the Trainer: Trainer-Ausbildung

Trainerausbildung

Immer häufiger lese bzw. höre ich von einer Trainer-Ausbildung, die im Einzelsetting abgehalten werden. Stellen Sie sich vor, Sie möchten beim Tennis das Doppelspiel lernen und Sie befinden sich am Spielplatz alleine mit dem Tennislehrer bzw. der Tennislehrerin. Wie würden Sie das finden?!
Gerade bei einer Trainerausbildung, in der wir den angehenden Trainern und Trainerinnen das Arbeiten in und mit einer Gruppe vermitteln wollen ist es erstaunlich, dass es Ausbildungen gibt, die mit Einzelarbeit (1 Trainer und 1 Teilnehmender) bzw. mittels Selbststudium arbeiten. Wo lernen da die Teilnehmenden den Umgang mit der Gruppe?!

Weiterlesen

Zertifizierte versus Diplomierte Trainerausbildung oder Coachingausbildung

Coachingausbildung

Trainerausbildung

Sieht man sich die Anbieterseiten von Trainerausbildungen – bzw. Coachingausbildungen an, so wimmelt es nur so von Diplomen, Zertifikaten und ähnlichem. Leider läßt sich von diesen Bezeichnungen meist nicht auf die Wertigkeit des Abschlusses schließen. Als Konsument ist man verunsichert und findet sich nur schwer zurecht. Das merke ich sehr oft in den Informationsgesprächen mit Interessenten meiner Trainerausbildung und Coachingausbildung. Hier der Versuch ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen: Weiterlesen