Datenschutz (DSGVO) für Trainer und Coaches

Datenschutz DSGVOIst die Datenschutzgrundverordnung für Trainer und Coaches relevant? Was müssen wir für den Datenschutz tun, um auf der sicheren Seite zu sein? Wie lange habe ich für Adaptierungen Zeit?
Diese und andere Fragen schwirren vielleicht auch gerade in Ihrem Kopf herum. Ich habe mich bei unterschiedlichen Veranstaltungen und Diskussionen mit Trainings- und CoachingkollegInnen zum Datenschutz schlau gemacht und hier einen Maßnahmenkatalog mit weiterführenden Links für Trainer und Coaches zusammengestellt. Weiterlesen

Nachhaltigkeit und Diversity – Österreichs Großunternehmen müssen ab 2017 berichten

DiversityDas Thema „Managing Diversity“ gewinnt an Wichtigkeit. Für Österreichs börsenotierte Großbetriebe heißt es ab heuer, ihre Diversity Aktivitäten und Strategie offenzulegen. So sieht es das Nachhaltigkeits- und Diversitätsverbesserungsgesetz (NaDiVeG)vor. Aber auch andere Vorschriften, etwa in der Bankenbranche, sehen eine nähere Beschäftigung mit dem Thema vor.
Schulungen und Sensibilisierungstrainings können Teil dieses Entwicklungsprozesses sein.
Eine sehr gute Zusammenfassung der Sachlage finden Sie hier

Zu unserem offenes Gender&Diversity Seminar
Wir bieten aber auch hausinterne Seminare und Workshops zu diesem Thema an

 

 

War ich gut? 4 Feedback Techniken

Feeback geben und nehmen sind zentrale Merkmale erfolgreicher Führung. Denn systematisches Feedback ist die wichtigste Grundlage für eine optimale Performance.  Soweit die Theorie. In der Praxis werden Feedbackgespräche leider manchmal ungeschickt angeleitet und sind daher sogar kontraproduktiv.

Reinhard Krechler gibt in seinem Video Tipps, wie Feedback garantiert den gewünschten Erfolgt hat!

 

Kongress „Positive Psychologie“

Kurzmitteilung

Bild1Positive Psychologie – die Wissenschaft vom gelingenden Leben

Wie können Menschen ihr volles Potential entfalten? Diese Frage steht im Zentrum der Positiven Psychologie. Der DACH-PP organisiert am 17.-18.09. in Berlin seinen ersten Kongress für die Anwendung der Positiven Psychologie in der Praxis, zum Beispiel in Führung und Zusammenarbeit, in der Gesundheitsförderung und im Coaching, in Erziehung und Bildung.

Der Kongress richtet sich an alle, die nicht nur wissen wollen, was Burnout und Krankheit verhindert, sondern was Zufriedenheit, Engagement, positive Zusammenarbeit und Gesundheit fördert. Der Kongress ist für Führungskräfte ebenso interessant wie für Psycholog*innen, Pädagog*innen, Erzieher*innen und Eltern, oder für Coaches und Therapeut*innen.

Bis 31.05. gilt noch der ermäßigte Early Bird Tarif. Der Kongress ist sehr kostengünstig kalkuliert, da möglichst vielen Menschen ermöglicht werden soll, die Positive Psychologie kennenzulernen. Mehr Infos

Training und Coaching – faszinierende Tätigkeiten

topausbildungen

Menschen unterstützen, wertvolles Wissen weitergeben, wirksame Impulse setzen. Diese Dinge machen Coaching und Training zu einer faszinierenden Tätigkeit. Weiterlesen

Coachingmethode “Hands-on”

hands onIn meinen Coaching-Ausbildungen interessieren sich die Teilnehmenden immer wieder für unterschiedliche Methoden, die man in der Praxis schnell und einfach anwenden kann.

Deshalb stelle ich heute die folgende Methode aus meinem Repertoire vor.
Weiterlesen

Meine 7 beliebtesten Seminarfeedbacks

Seminarfeedback

 

Systematisches Feedback ist die wichtigste Grundlage für die optimale eigene Performance. Denn gezielte Rückmeldungen dienen in Kommunikationssituationen dazu, die Selbstwahrnehmung des Feedback-Empfängers zu verbessern und sein zukünftiges Verhalten zu beeinflussen. Soweit die Theorie.

In der Praxis werden zB in Seminaren Feedbackrunden oft ungeschickt angeleitet, wodurch dann folgende meiner Lieblingsstatements (weil so aussagekräftig ;-))  prompt folgen: Weiterlesen

weibliche Lehrkräfte im Nachteil

weltfrauentag-300x300

Männliche Kollegen bekommen im Schnitt bessere Bewertungen

Am 8. März war Internationaler Frauentag! Seit mehr als 100 Jahren geht es an diesem Tag vor allem um Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern. Auch in der Trainingsbranche gibt es klare Benachteiligungen für Frauen.

Weiterlesen

Das neue Lernen in der Bildungswelt

weiterbildungLaut dem Horizon Report 2014 ist der „Flipped Classroom“ jene Innovation im Lernen, die die Bildungswelt nachhaltig prägen wird.

Weiterlesen

Weiterbildung starker Motivator

Kurzmitteilung

Die 5 wichtigsten Punkte für das Engagement von MitarbeiterInnen sind:

  1. Karrierechancen
  2. Weiterbildung (Raum und Angebote für persönliche Entwicklung)
  3. Performance Management (klare, kommunizierte Ziele)
  4. Ruf des Unternehmens
  5. motivierte Führungskräfte

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie für die 62.000 MitarbeiterInnen von deutschen Firmen befragt wurden. (Quelle: Umfrage von Aon Hewitt zu „Trends in Global Employee Engagement 2014″)